Coole Mundmasken für dich und deine Liebsten

27.03.2020
Kilian Thullen

Coole Mundmasken - ein wirksames Hilfsmittel

Chinesische Behörden meldeten am 31. Dezember die ersten Fälle COVID-19-Erkrankter an die Weltgesundheitsbehörde (WHO). Mutmaßlich entstammt das Virus von Fledermäusen und soll von einem weiteren Säugetier als Zwischenwirt auf den Menschen übertragen worden sein. Experten vermuten, dass dies bereits im November auf einem Großhandelsmarkt für Fische und andere Meerestiere geschehen sein soll, weshalb die Zahl infizierter Menschen bis zur Meldung an die WHO bereits rasant gestiegen war.

Über China, wo sich das Virus extrem schnell verbreitete, wurde es in die ganze Welt getragen und stellt das gesellschaftliche Leben, wie wir es bisher kannten, auf den Kopf. Auch hierzulande ist der öffentliche Raum nahezu stillgelegt und auf eine Eindämmung des Coronavirus zugeschnitten. Angela Merkel sprach in der ersten TV-Ansprache ihrer Amtszeit gar von der “größten Herausforderung seit dem 2. Weltkrieg”.  Schritt für Schritt soll das "normale" Leben nun wieder zurückkehren. In diesem Vorhaben spielen Mundmasken eine zentrale Rolle, denn ab dem 27. April gilt bundesweit eine Maskenpflicht für gewisse öffentliche Räume.


“Es ist ernst, nehmen Sie es auch ernst”

“Es ist ernst, nehmen Sie es auch ernst”, sagte die Kanzlerin einige Sätze zuvor und appellierte dabei an alle Bürger, sich an die Beschränkungen zu halten. Ernst ist die Lage jedoch nicht nur für die Bürger, die Politik, und die medizinischen Kräfte, die in diesen Tagen auf der ganzen Welt unglaubliche Arbeit leisten. Auch wir als Unternehmen tragen eine gewisse Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen und können ein Teil der Lösung sein.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, unsere Produktion an die aktuelle Krise anzupassen und fortan zusätzlich coole Mundmasken zu produzieren. In Kooperation mit dem Fashion-Label von Jungfeld und der tatkräftigen Unterstützung lokaler NäherInnen ist es uns gelungen, in den ersten Tagen schon zahlreiche Menschen mit coolen Mundmasken zu versorgen. Auf diese Weise versuchen auch wir, unsere Anstrengungen auf die Bewältigung dieser enormen Herausforderung für die gesamte Bevölkerung zu konzentrieren. 

coole mundmasken


Coole Mundmasken - wo sie helfen und wo nicht

Unsere Mundmasken bestehen aus 100% Baumwolle und sind somit kein medizinisch zertifiziertes Produkt. Sie sind nicht für den Einsatz in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen geeignet und erfüllen nicht die Anforderungen einer FFP3- oder FFP2-Zertifizierung. 

Dennoch ist das Tragen von Mundmasken sehr sinnvoll, da sie Speicheltröpfchen abfangen können, die beim Niesen oder Husten abgesondert werden. Auch Prof. Christian Drosten, Virologe an der Charité Berlin, bestätigt den Effekt dieser Masken: Wenn ich niese oder huste verteile ich kleinste Tröpfchen, die von einer solchen Maske aufgefangen werden. Da lässt sich nichts dran diskutieren.” Experten betonen jedoch, dass diese Partikel samt Erreger nur auf kürzeste Distanz von den Stoffmasken abgehalten werden können. Stößt eine infizierte Person aufgrund feuchter Aussprache oder beim Husten ohne Maske infizierte Tröpfchen in die Luft ab, so verteilen sich die Erreger als kleine Aerosole in der Luft, die von den Stoffmasken anderer Personen nicht mehr abgefangen werden können. 

Der Notstand medizinischer Masken

Medizinische Masken, die eine FFP2- oder FFP3-Zertifizierung haben, können hingegen auch kleinste Partikel auffangen und sind somit deutlich sicherer im Umgang mit Infizierten. Umso dramatischer ist es, dass es von diesen medizinischen Produkten aktuell einen Notstand in Deutschland gibt. Die Kapazitäten der Masken sind enorm strapaziert und selbst medizinische Einrichtungen leiden aktuell unter dem akuten Mangel, der auf dem Markt herrscht. Es wäre also grob fahrlässig, aufgrund der höheren Effektivität gegen die Viren, auch im Alltag eine solche medizinische Maske tragen zu wollen. Hast du weder regelmäßigen berufsbedingten Kontakt zu Infizierten, noch bist du in einer medizinischen Einrichtung tätig, solltest du auf ein Tragen solcher Masken verzichten.

Möchtest du dir und deine Mitmenschen aufgrund der aktuellen Situation dennoch helfen, kannst du getrost coole Mundmasken tragen. Diese können, im Gegensatz zu FFP-Masken, in großer Stückzahl produziert werden und belasten somit keine ohnehin strapazierten Kapazitäten. Um möglichst vielen Menschen diese Möglichkeit zu geben, produzieren auch wir nun coole Mundmasken. Du kannst sie ab sofort in unserem Online-Shop erwerben.

Ein neuer Trend in Europa? – Coole Mundmasken

Was in Asien ohnehin schon tief in der Gesellschaft verankert ist, könnte bald auch bei uns in Europa auf den Straßen ankommen: Coole Mundmasken als modisches Accessoires und stilvolle Ergänzung deines Outfits. Doch woher kommt dieser Trend in Asien überhaupt?

Schon in den 1920er-Jahren, als die Spanische Grippe sich über die ganze Welt ausbreitete, ließ die japanische Regierung Flyer in den Großstädten verteilen, auf denen für ein Tragen von Gesichtsmasken geworben wurde. „Vorsicht vor Keimen! Sie riskieren Ihr Leben, wenn Sie keine Maske tragen!“, stand auf diesen geschrieben. Nach dieser Pandemie verschwand die Mundmaske jedoch keineswegs von der Bildfläche, sondern erfreute sich auch in den folgenden Jahrzehnten großer Beliebtheit. Das hat mehrere Gründe. Zum einen ist es in vielen asiatischen Ländern üblich eine Maske zu tragen, wenn man leichte Erkältungssymptome zeigt, um andere Menschen möglichst nicht anzustecken. Zum anderen ist die Luftverschmutzung in vielen ostasiatischen Großstädten derart hoch, dass die Mundmasken zum Schutz vor Abgasen und Dreck genutzt werden.

All diese Aspekte haben dafür gesorgt, dass die Masken von vielen Menschen in Fernost tagtäglich getragen werden. Das macht den Wunsch nach modischen und stylischen Gesichtsmasken natürlich umso größer, denn wer möchte schon aussehen als wäre er gerade aus dem Krankenhaus entlassen worden? Viele asiatische Designer haben sich deshalb schon an der Maske als Accessoire versucht, was aufgrund der Pandemie auch in Europa bevorstehen könnte. Wenn es für uns auch sinnvoll ist im Alltag Stoffmasken zu tragen, warum nicht mit Farbe und Muster etwas gewagter sein? Die Mundmaske muss kein lästiges Anhängsel sein, sondern kann dein Outfit um ein weiteres schönes Accessoire erweitern.

coole mundmasken

 

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei den angebotenen Masken von BeWooden um keinen Mundschutz handelt, sondern nur um Behelfsmasken aus Baumwolle.



BeWooden - Kilian Thullen
Kilian Thullen
Visionär
Hat dir der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
Unsere News abonnieren
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons erkläre ich mich damit einverstanden, dass die BeWooden GmbH mir regelmäßig Informationen zum Produktsortiment per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der BeWooden GmbH mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Warenkorb
Gesamtbetrag 0 € inkl. MwSt.
Zum Warenkorb