How-To: Wie übersteht man die Vorweihnachtszeit?

08.11.2018
Henrik Roth

Jahr für Jahr das gleiche Dilemma - Es scheint, dass de genug Zeit hast, um alles perfekt vorzubereiten. Doch wie aus dem Nichts stehen plötzlich die Feiertage vor der Tür. Das weihnachtliche Wohlbefinden löst sich dann in einem Ansturm von Stress und Zweifel auf. Aber das muss doch nicht sein, oder? Wir haben eine einfache Liste mit Aufgaben zusammengestellt, mit denen du Weihnachten in aller Ruhe angehen kannst.




ERSTELLE DIR EINEN ZEITPLAN

Wenn du einen Plan hast, wird dieser dir jede Menge Zeit und Nerven sparen. Schnapp dir ein Tage- oder Notizbuch, sammle deine Gedanken und notieren dir alles, was du noch zu erledigen hast. Nimm dir auch ruhig 1-2 Tage Zeit, die du nur für deine Weihnachtsvorbereitung reservierst. An dieses solltest du alles andere beiseite legen und dich nur auf Weihnachten und die Vorbereitung darauf konzentrieren.

 

MACHE DIR EINE LISTE MIT MENSCHEN, DIE DU BESCHENKEN MÖCHTEST

Ein weiterer Punkt, der dir erhebliche Zeit erspart, ist eine Liste der Personen, die Du beschenken möchtest. Setzte dich einige Minuten ruhig hin und überlege, was deinen Lieben gefallen könnte. Am Besten ist es natürlich, während des Jahres zuzuhören und sich Notizen zu machen. Wenn Du jedoch entspannt und mit klarem Kopf denkst, wird dir sicherlich auch jetzt noch etwas Besonderes einfallen.

KAUFE VORAB EIN

Sobald Du deine Liste erstellt hast, beginne zu handeln. Die Läden werden leerer und die Warteschlangen immer länger. Statt eine große Menge Geld gleichzeitig auszugeben, kann es oftmals einfacher sein, wenn sich die Einkäufe auf einen längeren Zeitraum verteilen. Und vor allem kannst Du so die ruhige Weihnachtszeit ganz ohne Einkaufsstress genießen.

PACKE ALLE GESCHENKE EIN UND VERSTECKE SIE

Denke beim Kauf von Geschenken auch darüber nach, wie Du sie verpacken möchtest. In unserem Blog findest Du eine schöne Inspiration für ökologisch verpackte Geschenke. Dafür brauchst Du weder glänzendes Geschenkpapier noch aufwendige Dekoartikel zu kaufen. Nur mit recycelbaren, natürlichen Dekorationen - Zapfen und Walnüssen - kannst Du wirklich schöne Verpackungen herstellen. Das frühe Einpacken von Geschenken verhindert auch, dass jemand dein Geschenk zu früh entdeckt und die Überraschung auffliegt. Stelle sicher, dass Du dir Notizen schreibst, zu wem das Geschenk gehört, um Verwirrungen zu vermeiden.

WEIHNACHTSKEKSE DÜRFEN NATÜRLICH AUCH NICHT FEHLEN

Wie wäre es mit einem Backwochenende? Plane doch ein ganzes Wochenende ein um Kekse zu backen. So kannst du es wirklich genießen und es kommen dir keine anderen Termine dazwischen. Perfekte Vorbereitung ist auch hier der halbe Erfolg. Schreibe dir auf, was Du brauchst und gehe einkaufen. Am besten suchst du dir schon vor dem Wochenende alle Rezepte, Dekorationen und Ausstecher zusammen.

MACHE EINEN WEIHNACHTSPUTZ

Die Weihnachtsreinigung ist anspruchsvoll, aber es lohnt sich. Der Haushalt glänzt und Du fühlst dich pudelwohl. An trüben Winterabenden kannst Du die schöne Atmosphäre zu Hause genießen. Der Weihnachtsputz eignet sich zudem perfekt, um das Haus gleich weihnachtlich zu dekorieren. Am besten Du erledigst so viel, wie möglich bereits bevor die stressige Weihnachtszeit ausbricht.

Hake die Punkte am Besten so schnell wie möglich ab, sodass du dich bald auf alle anderen Winterfreuden wie Weihnachtsmärkte, Glühwein und vor allem Zeit mit Freunde oder der Familie genießen kannst. Vermeide auf jeden Fall Last-Minute-Einkäufe und versuche, die schönste Zeit des Jahres zu genießen!

WELCHE PERSON MÖCHTEN SIE ZU WEINACHTEN SEIN?

Es gibt Leute, die sich mit den Weihnachtseinkäufen gar nicht befassen - ihr Motto: "Es wird schon alles klappen". Andere verschieben die Geschenksuche bis zu der letzten Minute. Die Listen, die sie womöglich vorher geschrieben haben, werfen sie komplett über den Haufen. Sie suchen nach Inspirationen, wo sie etwas möglichst tolles zum besten Preis bekommen. In den Geschäften treffen sie dann diejenigen, die genauso gestresst und verwirrt wie sie selbst sind und wenn sie schließlich zu Hause ankommen, sind sie einfach nur erschöpft und müde.

Hoffentlich geht es Dir in diesem Jahr nicht so und Du kannst die Adventszeit stattdessen mit Freunden und Familie, mit Glück, Dankbarkeit, Hoffnung und froher Erwartung auf die Feiertage verbringen. Du bist ausgeruht und von den Weihnachtskomödien einfach gut gelaunt. Oder Du liest ein schönes Buch, trinkst eine Tasse deines warmen Lieblingsgetränks und hörst Frank Sinatras "Let it snow, let it snow, let it snow...".

 

Planung = Weihnachten mit aller Seelenruhe

 

Heutzutage kann man die meisten Geschenke auch online finden und kaufen – und das bequem von zuhause aus. Die Weihnachtszeit sollte aber nicht nur mit materiellen Dingen gefüllt sein, sondern vor allem dazu genutzt werden langsamer zu werden oder vielleicht komplett auf „Pause“ zu drücken. Unterschätze nicht, wie schön es sein kann die Weihnachtsvorbereitungen rechtzeitig abgeschlossen zu haben und erlaube es Dir, Weihnachten jeden Moment spüren und genießen zu können. Wir wünschen Dir eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten!

 

HAST DU SCHON EINE GESCHENKIDEE?

Wenn Du noch Inspirationen für Weihnachtsgeschenke suchst, kannst Du doch mal durch die BeWooden-Produkte stöbern. Welches Geschenk kann denn schöner sein, als eines welches mit Liebe gemacht wurde?




BeWooden - Henrik Roth
Henrik Roth
Hat dir der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
Unsere News abonnieren
Durch die Bereitstellung der oben genannten personenbezogenen Daten stimme ich zu, dass die BeWooden GmbH meine persönlichen Daten für den Versand von Newslettern mit Nachrichten und Produkt- sowie Serviceberichten der BeWooden GmbH verarbeiten kann. Ich bestätige außerdem, dass ich die Informationen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die hier zur Verfügung gestellt werden, gelesen habe und, dass ich sie vollständig verstanden habe. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, bspw. per E-Mail an [support@bewooden.de] oder über den Abmeldelink in jeder Newsletter-Nachricht.
Warenkorb
Gesamtbetrag 0 € inkl. MwSt.
Zum Warenkorb