Afrika - eine Geschichte, die weiter geht

11.06.2018
Henrik Roth

Im Herbst des vergangenen Jahres haben wir unsere Kollektion „Made by Africa“ herausgebracht. Mit dem Kauf einer von dieser limitierten Afrika Holzfliegen hilfst Du dabei, dass eine neue Schule für Kinder aus einem Dorf in Afrika errichtet werden kann. Hier kannst Du lesen, wie es heute in dem Dorf aussieht und was bisher erreicht werden konnte.

Das Leben in der afrikanischen Gemeinde Mpanga

Die Gemeinde im Südosten von Tansania, wurde von schweizerischen und italienischen Missionaren errichtet. Heute wacht Vater Dotto über die Gemeindemitglieder – einer der ältesten Menschen im Dorf.

Das Dorf besteht aus mehr als viertausend Einwohnern. Insgesamt 100 Kinder schließen jährlich ihre Grundausbildung ab, aber nur weniger als zwanzig von ihnen bekommen die Möglichkeit dazu, weiter auf die öffentliche High-School zu gehen. Der Mangel an Finanzierungsmöglichkeiten und schwierige Familiensituationen machen den Zugang zur Bildung in vielen Fällen sehr schwierig. Auch, wenn die finanziellen Hürden überwunden werden können, können aufgrund der geringen Kapazität der Sekundarstufe II nicht alle Kinder die gleiche Schulausbildung bekommen. Viele junge Menschen beenden ihre Ausbildung also in einem Alter, in dem sie noch nicht einmal alt genug sind, um einen Job zu finden.

Du kannst beim Aufbau der Schule helfen

2017 wurde ein Projekt gestartet, das spätestens im Jahr 2025 erfolgreich abgeschlossen werden soll. Ziel ist der Aufbau einer staatlich anerkannten Sekundarschule, auf der jährlich mindestens 40 Jugendliche ihr schulische Ausbildung abschließen können. Auch wir von BeWooden wollten ein Teil dieses Projektes werden. Uns wurde die Möglichkeit gegeben, durch unsere Produkte zu helfen – in Zusammenarbeit mit den beiden Dandy Bloggern, Loux dem Vintage Guru und Tony Maake, haben wir Holzfliegen entworfen, die aus dem Mahagoni Holz des alten Schuldachs produziert werden und ein einzigartiges afrikanisch Motiv haben. Von jeder gekauften Fliege wird ein Teil des Geldes für den Bau der neuen Schule gespendet. So geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, die Freude an ihrer neuen Holzfliege zu teilen und mit dem Kauf etwas Positives zurückzugeben.

Den Einheimischen wird nicht nur von unserer Seite geholfen, sondern durch viele verschiedene Organisationen. So hat die Ifakara-Gesellschaft (www.ifakara.cz), durch die die ganze Idee geboren wurde, alte Zetor-Traktoren gespendet, die fast einen Monat lang in Containern auf See unterwegs waren, bis sie beim Dorf angekommen sind.

Wie sieht es heute im Dorf aus?

Heute gibt es in der Schule in Mpanga bereits zwei Klassen und ein Verwaltungsgebäude. Schon einen Monat nach dem Start unserer Afrika Kampagne gab es sogar einen Kurs, zu dem fast 50 Schüler zugelassen wurden. Neben dem Bau der Schule wurde außerdem daran gearbeitet, sauberes Trinkwasser sicherzustellen – mithilfe von Sand- oder Keramikfiltern. Heute versuchen die Freiwilligen nicht mehr nur Wasser für Kindergärten und Schulen, sondern auch für den Rest der Bevölkerung und der Umgebung bereitzustellen.

Danksagungen des Vorsitzenden von Ifakara z.s .: 

Mit BeWooden bin ich im Grunde seit der Gründung verbunden, nämlich seit ich gemeinsam mit Ctirad zur Schule gegangen bin und seine Leidenschaft für diese Sache bewundern durfte. Sofort als ich das Mahagoniholz gesehen habe, das sonst einfach verbrannt worden wäre, dachte ich daran, dass es als Holzfliegen noch weiter Freude bereiten könnte. Gleichzeitig war ich davon überzeugt, dass sich BeWooden sofort mit einer solchen Hilfsaktion identifizieren und daran teilhaben wollen würde. Im Februar konnten wir eine Schule bauen, auf der die Schüler ihre Ausbildung absolvieren können – das hilft nicht nur ihnen, sondern der ganzen Gemeinde. Danke an BeWooden und vor allem an ihre Kunden!

 

Danke!

Vojtech Kundrat
Ifakara z.s.

 




 
MADE BY AFRICA


BeWooden - Henrik Roth
Henrik Roth
Hat dir der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
Immer Up-To-Date:
Durch die Bereitstellung der oben genannten personenbezogenen Daten stimme ich zu, dass die BeWooden GmbH meine persönlichen Daten für den Versand von Newslettern mit Nachrichten und Produkt- sowie Serviceberichten der BeWooden GmbH verarbeiten kann. Ich bestätige außerdem, dass ich die Informationen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die hier zur Verfügung gestellt werden, gelesen habe und, dass ich sie vollständig verstanden habe. Mir ist auch bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich auf den Link im Newsletter klicke, der als "Unsubscribe from the newsletter" gekennzeichnet ist.
Warenkorb
Gesamtbetrag 0 € inkl. MwSt.
Zum Warenkorb