BeWooden Faces Folge 3

02.11.2017
Romana Janeckova

Saxappeal hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Feuer zwischen den Menschen und der Musik neu zu entfachen. Er hat die Hoffnung, die Menschen durch seine Musik auf eine ganz neue Art und Weise zu berühren. Mit Fokus, Entschlossenheit, positiver Energie, Liebe und einer unglaublichen Leidenschaft benutzt er sein Horn, um Geschichten zu erzählen, seine Meinung zu äußern und die Musik selbst mit Liebe zu feiern.

Lass uns Dir einen außergewöhnlichen, für einen Grammy nominierten Saxophonisten vorstellen, der unter dem Namen 'Sax' bekannt ist.

Wo bist Du geboren? Erzähle uns ein wenig über deine Kindheit.

Ich bin in Detroit, Michigan geboren und aufgewachsen. Ich bin die Nummer Zwei von insgesamt fünf Geschwistern und spiele Sax seit meinem siebten Lebensjahr.  Lisa Simpson (von der Fernsehsendung Die Simpsons) hat mich 1992 zum spielen inspiriert und seither spiele ich selbst. 

 

Wann hast Du gemerkt, dass Du eine Musikkarriere starten möchtest? Wer hat Dich im Hinblick auf die Berufswahl am meisten beeinflusst?

Sofort nachdem ich gesehen habe wie Lisa Saxophon spielt, wusste ich, dass ich das auch wollte. Den größten Einfluss hatte aber immer meine Familie auf mich. Meine Mutter und mein (verstorbener) Vater haben mich immer weiter gepusht – ohne sie wäre ich nicht dort, wo ich heute bin.

 

Erst kürzlich warst Du auf der Tour "In it to win it" mit Charlie Wilson, wie hat es Dir gefallen?

Die In It To Win It Tour war unglaublich! Hand aufs Herz: Das größte Publikum, das ich jemals in meiner Karriere gesehen habe. Onkel Charlie hatte 25 ausverkaufte Shows, von insgesamt 31...das ist einfach unglaublich. Und absolut motivierend für mich.

 

Was waren deine aufregendsten und enttäuschendsten Momente als Musiker?

Am aufregendsten war es gemeinsam mit Onkel Charlie die ausverkauften Arenen zu rocken. Am enttäuschendsten war der Moment, als mein Saxofon und andere Instrumente kurz nach einer Show aus meinem Auto gestohlen wurden.

 

Was treibt Dich im Leben an?

Es gibt etliche Dinge, die mich antreiben. Die Liebe und Unterstützung meiner wunderbaren Frau und meines großartigen Sohnes halten mich mehr als alles andere am laufen. Auch meine Eltern, Schwiegereltern, Geschwister und viele andere Familienmitglieder unterstützen mich sehr und treiben mich immer weiter an. Sie waren meine ersten und sind nach wie vor meine größten Fans!

Auch die Energie des Publikums treibt mich an. Tausende von Menschen, die sich versammeln, um die wundervolle Musik zu erleben. Es gibt kein besseres Gefühl als das.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem "gutem" Unternehmer und einem herausragendem Unternehmer?

Ein guter Unternehmer ist zufrieden mit dem was er tut. Ein herausragender ist kontinuierlich in einer Art Hungerzustand und ständig auf der Suche nach größeren und besseren Möglichkeiten.

 

Woran arbeitest Du gerade? Ich habe gehört, dass Du planst in nächster Zeit neue Kompositionen auf den Markt zu bringen. Worum geht es dabei?

Momentan arbeite ich an einem dritten Solo-Projekt mit dem Titel "1st Love's First Inversion", das später in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.

Dieses Album wird sich sehr von den anderen beiden unterscheiden, weil ich etwas älter und klüger geworden bin und deshalb musikalisch etwas anderes zu sagen habe.

 

Wo findest Du die Inspiration für deine Musik?

Die Inspiration kommt von überall her. Aus der Freude darüber, den Sonnenaufgang an einem neuem Tag zu sehen, über die freudigen Lieder, die die Vögel um 6 Uhr morgens singen, über das Lächeln auf dem Gesicht meines Sohnes, über die warme Umarmung meiner Frau ... Inspiration ist überall.

 

Auf deiner offiziellen Instagram-Seite steht, dass Du vor allem Ehemann und Vater bist. Kannst du einige Tipps mit uns teilen, die jemandem zu einem erfolgreichen Vater und Ehemann machen?

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, dass alles im Leben viel leichter ist, wenn Du mit deiner Ehepartnerin und deinen Kindern kommunizierst. Schütze sie, sorge für sie, liebe sie, ehre und schätze sie und halte die Flamme hell am leuchten für sie - Lass die Flamme für sie niemals ausgehen.

Hast Du einen Lieblingssänger oder Musiker?

Ich bin mir sicher, dass es ein wenig voreingenommen ist, aber mein Lieblingssänger ist meine Frau.

Mein Lieblingsmusiker wäre eine sehr enge Verbindung zwischen den Saxophonisten Mike Phillips und Kenny Garrett.

 

Was ist das Besondere an deiner Persönlichkeit?

Ich bin insgesamt ein sehr entspannter Typ. Ich bin bodenständig und versuche immer ein Lächeln auf meinem Gesicht zu haben. Man weiß nie, wer es gerade nötig hat ein Lächeln zu sehen und wie es den Tag desjenigen beeinflussen kann.

 

Träumst Du groß?

Manchmal zu groß, aber das machen wir wohl alle, oder? Ich glaube jedoch, dass kein Traum zu groß ist, wenn du bereit bist hart dafür zu arbeiten.

 

Wann hast Du zum ersten Mal von BeWooden gehört?

Kennengelernt habe ich BeWooden 2014, als meine Frau in der Slowakei auf Tournee war und mir eine Fliege gekauft hat, weil sie findet, dass sie sie an mich erinnert...als ich die Fliege dann gesehen habe, wollte ich einfach mehr darüber erfahren, wie ich Teil eines solch erstaunlichen Teams innovativer Menschen werden könnte.

 

Was gefällt Dir am besten an den BeWooden Produkten?

Am besten gefällt es mir, dass mich alle Accessoires an Jazz erinnern - sie sind innovativ, schnittig, irgendwie ein bisschen wild ... BeWooden denkt außerhalb der Box. Das alles ist mir aufgefallen, als ich die erste Fliege gesehen habe.

 

Wie möchtest Du den Menschen Freude bereiten?

Ohne Zweifel indem ich Musik aufführe, produzieren und arrangiere. Es bereitet mir viel Freude zu sehen, wie viele Menschen von der Musik berührt werden. Es ist ein Gefühl, von dem ich nie müde werde.

 

Wann trägst Du normalerweise eine Fliege?

Du kannst mich normalerweise mit einer Fliege erwischen, wenn es Zeit für mich ist, zu performen. Wenn es Zeit ist auf die Bühne zu gehen stelle ich die Uhr auf Arbeit um: Bei der Arbeit muss ich gut aussehen und BeWooden hilft mir dabei.

 

Hast Du ein Geheimnis?

Das habe ich ... aber wenn ich es sage, dann ist es kein Geheimnis mehr. :-)

 

Der beste Rat, den Du je erhalten hast?

Übung macht Verbesserung - nicht perfekt.

 

Bitte vervollständige den Satz "BeWooden - Be ..."

Sei Saxxy. :-)

 
Der Musiker Saxappeal sitzt auf einem Stein mit einem Hut und der Bellis Fliege hält ein Saxophon in der Hand
Möchtest Du mehr über Saxappeal erfahren? Folge ihm auf Instagram oder auf Facebook!

 

www.facebook.com/SaxappealMusic/
www.instagram.com/saxappealmusic/


Photo credit:
 Trigger Finger Visuals



BeWooden - Romana Janeckova
Romana Janeckova
Marketing & Support
Hat dir der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
Immer Up-To-Date:
Warenkorb
Gesamtbetrag 0 inkl. MwSt.
Zum Warenkorb