Mundschutz in Schwarz - der Allrounder

25.04.2020
Henrik Roth

Mundschutz schwarz - der Klassiker

Als Ästhet auf Mundschutzsuche bieten sich einem mittlerweile deutlich mehr Optionen als noch vor zwei Wochen. Mittlerweile gibt es einige Modelle, die sich mit ihren Designs deutlich von den klinisch wirkenden Masken in weiß, hellen Blau-, Rosa-, oder Grüntönen abgrenzen. Mit floralen Ornamenten oder geometrischem Minimalismus avancieren sie zu großartigen eye-catchern. Doch so aufregend diese Muster sind, so schwer ist es das restliche Outfit darauf abzustimmen. Da lässt sich ein dezenter, dunkler, nachtschwarzer Mundschutz deutlich leichter kombinieren. In seiner Schlichtheit harmoniert dieser mit den Meisten anderen Farben und lässt sich sowohl hervorragend mit einem bereits bunten oder auch dezent seriösen Outfit kombinieren.


HIER KANNST DU DIR DEINE BEHELFSMASKEN KAUFEN

Mundschutz in schwarz - mit Bedacht gewählt

Doch was, wenn mir das zu bunt wird? Ich knallige Masken und aufwendige Muster in dieser Situation nicht für angebracht halte? Ich mich womöglich mit dem Gedanken eine Maske zu tragen nicht wirklich angefreundet habe und die Mundschutzpflicht skeptisch sehe? Dann wäre ein schwarzer Mundschutz die naheliegende Wahl. 

Dieser kommt in seiner dezenten und schlichten Aufmachung nicht so deutlich zur Geltung, wie etwa ein bunt gemustertes Modell, springt nicht sofort ins Auge und transportiert ein gemessenes Gefühl der Gelassenheit und Beruhigung.

Symbol der Trauer?

Die Farbe Schwarz wird im westlichen Kulturkreis auch oft mit Trauer assoziiert, eine Emotion die in der aktuellen Zeit einer globalen Pandemie nicht abwegig ist. Die internationalen Infektions- und Todeszahlen sind dramatisch und viele wurden bereits in ihrem nahen Bekannten- und Freundeskreis mit dem Virus konfrontiert. Eine Maske, nachtschwarz, um das eigene Mitgefühl mit all den Infizierten und Verbliebenen auszudrücken. Eine starke Botschaft der Solidarität!

mundschutz_schwarz_2_

Ausdruck zeitloser Eleganz?

Eine schwarzer Mundschutz als Klassiker?  In einer Reihe mit dem “kleinen Schwarzen”? Zukunftsmusik mit seriösem Klang! Ob zu Sakko, Kleid, oder Jeans, der schwarze Mundschutz unterstreicht die Eleganz oder verleiht dem casual look eine zusätzliche Komponente. Ob Theater oder Teammeeting, niemals fehl am Platz! Ein einfaches Stilmittel mit starker Wirkung. 

Interessantes für die Avantgarde des Mundschutzes

  • Maske nach Maß: Für einen optimalen Effekt sollte dein Mundschutz gut sitzen und eng anliegen, sodass diesen keinerlei Partikel seitlich passieren können

  • Hygiene Highlights: Achte darauf, deine Maske während des Tragens nicht zu berühren und auf diese Weise evtl. Partikel weiter zu verbreiten. Wenn du nach Hause kommst, wasche stets zuerst deine Hände und nimm erst im Anschluss daran deine Maske ab.

  • die richtige Reinigung: Die Maske sollte nach dem Tragen bei mindestens 60° in die Waschmaschine, du kannst standard Vollwaschmittel verwenden. Laut aktuellen Studienergebnissen kannst du die Maske auch durch Hitze desinfizieren, indem du sie bspw. 30 Minuten bei 80° in den Backofen legst. Aber Vorsicht: diese Variante ist nur bei Masken ohne Nasenbügel empfehlenswert!


HIER KANNST DU DIR DEINE BEHELFSMASKEN KAUFEN

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei den angebotenen Masken von BeWooden um keinen Mundschutz handelt, sondern nur um Behelfsmasken aus Baumwolle.



BeWooden - Henrik Roth
Henrik Roth
Stratege
Hat dir der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
Unsere News abonnieren
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons erkläre ich mich damit einverstanden, dass die BeWooden GmbH mir regelmäßig Informationen zum Produktsortiment per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der BeWooden GmbH mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Warenkorb
Gesamtbetrag 0 € inkl. MwSt.
Zum Warenkorb