5 Tipps für das passende Outfit zu einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch

31.10.2018
Henrik Roth

Dein Lebenslauf hat überzeugt und Du wirst zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch eingeladen – herzlichen Glückwunsch! Um jetzt so richtig zu glänzen und deine Traumposition zu ergattern, ist eine sorgfältige Vorbereitung notwendig. Dabei ist es nicht nur wichtig, zu recherchieren, was genau das Unternehmen macht, sondern darüberhinaus zu überlegen, welche Fragen im Gespräch fallen und welche Themen angesprochen werden könnten – denn die Aufmerksamkeit liegt hauptsächlich bei dir. 

Die Zeit, in der ein Anzug oder ein elegantes Kostüm in Grautönen die einzig richtige Wahl für ein Bewerbungsgespräch waren, ist lange vorbei. Heute können Arbeitssuchende ihren individuellen Geschmäckern nachgehen, um sich von anderen Bewerbern abzuheben – jedoch gilt, dass HR-Manager heute wie damals darauf achten, was ein Kandidat während des Interviews anhat.

Wir haben 5 Tipps für dich zusammengestellt, die dir bei der Wahl deines Outfits für diesen Tag helfen können.

Beachte die Umstände

Manche Dinge sollten selbstverständlich sein - es ist beispielsweise klar, dass ein Bewerber für eine Stelle als Finanzvorstand ein anderes Outfit wählt, als ein Kandidat, der sich als Stylist bewirbt. Genauso unpassend scheint es, wenn eine Bewerberin ein leichtes, geblümtes Kleid zu einem Bewerbungsgespräch trägt, das mitten im Winter stattfindet.

Was erwartet das Unternehmen?

Unabhängig von deinem Outfit ist es ausgesprochen wichtig, dass Du die wichtigsten Fakten über das Unternehmen recherchierst. Neben interessanten Informationen und wichtigen Meilensteinen des Unternehmens, kannst Du dich so auch über die Kleiderordnung informieren – mit dieser Grundlage kannst Du überzeugen!

Wähle lieber zu viel als zu wenig

Was das Outfit für ein Vorstellungsgespräch angeht lässt sich die Phrase ‚weniger ist mehr‘ neu formulieren – mehr kann hier noch mehr bedeuten. Wenn Du dir nicht ganz sicher bist, wähle immer lieber die konservativere Option. Entscheide dich für die schwarzen Stiefel mit geschlossener Spitze und den dunklen Rock, der bis zu den Knien geht. Geh auf Nummer sicher und ziehe ein Jackett an, statt nur ein Hemd. Auch eine Krawatte ist immer die richtige Wahl – wenn Du dich stattdessen jedoch für eine hölzerne Fliege entscheidest, kannst Du dein Outfit einzigartig machen und dich von allen anderen abheben.

Fragen andere nach professionellem Rat

Es ist keine Schande nachzufragen, wenn wir uns bei etwas nicht sicher sind. Oder lohnt es sich für dich, die Chance auf eine Position zu verlieren, nur weil Du dir einredest, alles unter Kontrolle zu haben und dich nicht dazu überwinden kannst, nachzufragen? In den meisten Geschäften findet man heute erfahrene Verkäufer, die einen bei der Wahl beraten können. Du hast nichts zu verlieren – im Gegenteil: entweder Du wirst in deiner Intuition bestätigt oder Du kannst viel Neues dazulernen.

Die Wahl des Accessoires mit Liebe zum Detail

Obwohl kleine Accessoires dir die Chance bieten deine Individualität zu zeigen, sollte nicht damit übertrieben werden. Wir empfehlen, die Accessoires elegant und minimalistisch zu halten. Wie wäre es beispielsweise mit unserem BeWooden Kartenhalter – handgefertigt und mit minimalistischem Design wird er zu einem einzigartigen Accessoire, das deinen unverwechselbaren Stil und deine Liebe zum Detail unterstreicht. 

Wir sind uns sicher, dass dir diese Tipps zu deiner Traumposition verhelfen.
Viel Erfolg!

Ich möchte alle Produkte sehen


BeWooden - Henrik Roth
Henrik Roth
Hat dir der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
Newsletter abonnieren
Durch die Bereitstellung der oben genannten personenbezogenen Daten stimme ich zu, dass die BeWooden GmbH meine persönlichen Daten für den Versand von Newslettern mit Nachrichten und Produkt- sowie Serviceberichten der BeWooden GmbH verarbeiten kann. Ich bestätige außerdem, dass ich die Informationen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die hier zur Verfügung gestellt werden, gelesen habe und, dass ich sie vollständig verstanden habe. Mir ist auch bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich auf den Link im Newsletter klicke, der als "Unsubscribe from the newsletter" gekennzeichnet ist.
Warenkorb
Gesamtbetrag 0 € inkl. MwSt.
Zum Warenkorb