Nachhaltige Mundschutzmaske kaufen

30.04.2020
Kilian Thullen

Gegen den Klimawandel - nachhaltige Mundschutzmaske kaufen

“Der Klimawandel wartet nicht”, sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze kürzlich in einem Interview mit dem ZDF. Damit warb sie für einen grünen Neustart der Wirtschaft in der Zeit nach Corona und erhob mahnend den Finger, dass man den Klimawandel und seine Folgen auch in einer solch schwerwiegenden Krise weiter bekämpfen müsse. 

Infolge der Maskenpflicht ist die Nachfrage nach Mundschutzmasken höher denn je. Auch bei diesem Thema kann man über nachhaltige Alternativen zu den klassischen Masken nachdenken und einen kleinen Teil zu einer bewusster konsumierenden Gesellschaft beitragen. Doch welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, eine nachhaltige Mundschutzmaske zu kaufen? Wir informieren über die verschiedenen Maskentypen und bieten selbst solche Masken zum Kauf an.


HIER KANNST DU DIR DEINE BEHELFSMASKEN KAUFEN

Die verschiedenen Maskentypen

Aufgrund der Maskenpflicht ist die Debatte über die verschiedenen Maskentypen und deren Wirksamkeit aktuell voll im Gange. Es ist wichtig, dass du dich über dein Modell informierst, da jeder Maskentyp unterschiediche Eigenschaften aufweist. Um dir dabei zu helfen, fassen wir jetzt kurz die verbreiteten Maskenarten zusammen und geben dir Tipps im Umgang und der Pflege. 


nachhaltige_mundschutzmaske_kaufen_2_

FFP2 Mundschutzmaske

In sämtlichen medizinischen Einrichtungen gibt es derzeit einen akuten Notstand von Schutzkleidung verschiedenster Art - darunter auch medizinischer Masken. Diese FFP2 Mundschutzmasken werden in Krankenhäusern an das Personal, die Patienten und Besucher verteilt. Ihre Filter fangen auch kleinste Partikel, wie Viren oder Aerosole, ab und sind deshalb effektiv gegen das Coronavirus. Beachte jedoch, dass es sich um Einwegmasken handelt, die nach dem Gebrauch entsorgt werden müssen. Es ist also weder nachhaltig, noch nachsichtig eine solche Maske für den alltäglichen Gebrauch zu verwenden. Bitte sehe also von dem Kauf einer FFP2-Maske ab, denn es gibt Alternativen die ressourcenschonend und nicht zulasten strapazierter Kapazitäten konsumiert werden. 


FFP3 Mundschutzmaske

Noch eine höhere Schutzklasse weisen die FFP3-Masken auf. Deren Filtersystem ist derart effektiv, dass selbst radioaktive Partikel abgefangen werden. Das Tragen einer solchen Maske ist in der aktuellen Situation jedoch übertrieben, denn in erster Linie lautet das Gebot der Stunde, den Tröpfchenausstoß zu verringern, der zu einer Infizierung anderer Personen führen kann. Um diesen Effekt zu haben musst du jedoch keineswegs eine FFP3-Maske tragen. Für den alltäglichen Gebrauch sind also auch diese Masken nicht geeignet. 


OP-Masken

Aufgrund der akuten Knappheit und dem hohen Bedarf an Mundschutzmasken für die Bevölkerung werden in vielen Supermärkten aktuell sogenannte OP-Masken vertrieben. Es handelt sich dabei um dreilagige medizinische Masken, die nach dem Gebrauch entsorgt werden müssen. Auch dieses Modell ist also nicht ressourcenschonend - greife nur auf die OP-Maske zurück, wenn du wirklich keine Alternative hast.

nachhaltige_mundschutzmaske_kaufen


Mundschutzmaske DIY

Beachte aber, dass es sehr viele Möglichkeiten gibt, nicht auf den Kauf von OP- oder FFP-Masken angewiesen zu sein. Auch wenn du handwerklich oder feinmotorisch unbegabt bist, lohnt sich der Versuch einer DIY-Mundschutzmaske. Falls du einen Versuch wagen möchtest, haben wir dir hier wichtige Tipps und unsere Erfahrungen gesammelt:


  • verwende stabilen Baumwollstoff, der mindestens zwei- besser jedoch dreilagig ist.

  • zur Befestigung der Maske eignen sich selbstgenähte Baumwollbänder, Köperband oder Gummis (achte auf eine Waschbarkeit bei hohen Temperaturen)

  • praktisch für Brillenträger: ein Draht an der Oberkante als Nasenbügel, um ein Beschlagen der Brille aufgrund der Atemluft zu verhindern

  • optional: eine eingenähte Einlage für einen zusätzlichen Filter


Baumwollmasken - nachhaltige Mundschutzmaske kaufen

Der beste Weg ist aber zweifelsohne eine Baumwollmaske. Wenn du sie richtig verwendest (mehr dazu später), bietet sie eine gute Hilfe gegen einen erhöhten Tröpfchenausstoß. Außerdem kannst du sie wiederverwenden, was sie zur nachhaltigsten aller Möglichkeiten macht. Unser Favorit ist definitiv die Baumwollmaske! Deiner auch? 


HIER KANNST DU DIR DEINE BEHELFSMASKEN KAUFEN

Tipps für den hygienischen Umgang mit nachhaltigen Mundschutzmasken

Im Umgang mit nachhaltigen Mundschutzmasken gibt es allgemeine Tipps, die du nicht außer Acht lassen solltest. Vor und nach dem Wechseln solltest du unbedingt deine Hände waschen und beim Anziehen der Maske nach Möglichkeit nur das Gummi- oder Baumwollband zum Verschließen nutzen. Beachtest du das nicht, könnten sich beim Anlegen der Maske kleinste infektiöse Partikel auf dem Stoff festsetzen, die beim Ausatmen in die Luft geschleudert werden und andere Personen anstecken könnten. Außerdem empfehlen Experten das regelmäßige Wechseln nachhaltiger Mundschutzmasken. Wenn die Maske von der Atemluft feucht geworden ist, wird sie durchlässig für die infektiösen Partikel. Außerdem ist es sehr wichtig, dass die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln trotz Maskenpflicht nicht außer Acht gelassen werden. Prof. Christian Drosten, Virologe an der Berliner Charité, betonte zuletzt mehrfach, dass die geltenden Kontaktbeschränkungen und Hygieneempfehlungen nach wie vor das effektivste Mittel gegen eine weitere Ausbreitung von Covid-19 seien.

nachhaltige_mundschutzmaske_kaufen_3_


Nachhaltige Mundschutzmaske kaufen - Die Maske als Modeaccessoire?

Es sieht so aus, als ob wir noch eine Weile nachhaltige Mundschutzmasken tragen werden, was ein Grund mehr ist, dass du dir eine Maske suchen solltest, die dir auch gefällt. Angesichts der aktuellen Situation ist es sehr wahrscheinlich, dass die Masken so schnell nicht aus unserem Alltag verschwinden werden. Ob nachhaltige Mundschutzmasken deshalb nun zwangsläufig zum Modeaccessoire werden? Darüber lässt sich gewiss streiten. Fest steht aber, dass sie einen beträchtlichen Teil des Gesichts einnehmen, wenn man sie trägt. Deshalb ist es nicht überraschend, dass Menschen sich nach ästhetisch ansprechenden Masken umsehen, die sie gerne in der Öffentlichkeit tragen.

Die besten Gesichtsmasken, die Zivilisten tragen können, sind aus Stoff. Überlasse die chirurgischen Masken den Fachkräften des Gesundheitswesens und wichtigen Arbeitskräften. Außerdem sind Designer schon seit langer Zeit Masken am designen. Billie Eilish trug bei den Grammys eine Gucci-Gesichtsmaske, bevor das Coronavirus zur weltweiten Bedrohung wurde. Bekannte High-Fashion-Labels wie Fendi und Palm Angels haben auch bereits Masken hergestellt. Dass eine Maske von einer Gruppe von Menschen als Modeaccessoire angesehen wird, ist also nichts Neues. Die Anzahl der Menschen, die dieser Gruppe beiwohnen, wird jedoch in den nächsten Wochen immer größer werden.

Behelfsmasken von BeWooden - Sei solidarisch!

Auch wir wollen ein Teil der Lösung sein und helfen. Deshalb haben wir einen Großteil unserer Produktion sogenannter Behelfsmasken umgestellt, die in unserer eigens dafür umgerüsteten Werkstatt genäht werden. Mit Hilfe von lokalen Schneidereien aus Deutschland und dem Mannheimer Start-up von Jungfeld konnte die Produktion von 100 Masken auf über 6.000 Masken pro Tag gesteigert werden. 

Neben den normalen Masken werden sogenannte Soli-Masken angeboten, die mittellose Menschen kostenfrei auf der Webseite erwerben können. Bereits über 30.000 Menschen konnten mit einer solchen Maske versorgt werden und an Einrichtungen wie Krankenhäuser und Altenheime gespendet werden. All das gelingt uns nur durch eure Hilfe! Viele Menschen haben sich solidarisch gezeigt und unsere 1+1-Maske erworben, mit der man eine solche Maske an Bedürftige spenden kann. Wir sind überwältigt von den vielen schönen Nachrichten, die wir in den vergangenen Wochen erhalten haben. Vielen Dank!

Nachhaltige Mundschutzmaske kaufen - Hygieneregeln trotzdem beachten

  • regelmäßig und mindestens 20 Sekunden lang die Hände mit Seife waschen

  • in die Armbeuge niesen oder husten, nicht in die Hand

  • keine Hände schütteln, stattdessen den Ellbogen geben

  • so wenig wie möglich ins Gesicht fassen, Schleimhäute im Gesicht (Mund, Augen, Nase) nicht mit dem Finger berühren

  • überfüllte Räume und Menschenansammlungen eher meiden

  • soziale Kontakte auf ein Minimum reduzieren

  • aufmerksam und solidarisch sein

 
Wir weisen darauf hin, dass es sich bei den angebotenen Masken von BeWooden um keinen Mundschutz handelt, sondern nur um Behelfsmasken aus Baumwolle.



BeWooden - Kilian Thullen
Kilian Thullen
Visionär
Hat dir der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
Unsere News abonnieren
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons erkläre ich mich damit einverstanden, dass die BeWooden GmbH mir regelmäßig Informationen zum Produktsortiment per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der BeWooden GmbH mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Warenkorb
Gesamtbetrag 0 € inkl. MwSt.
Zum Warenkorb