Was sollte man beim Kauf eines Anzuges beachten?

04.10.2018
Sarah Wirgenings

Welcher Mann kennt diesen Augenblick nicht: Ein neuer Anzug muss her, aber Du weißt nicht, welcher passend zu Deinem Anlass ist? Es gibt Anzüge für verschiedenste Gelegenheiten, die zu einem Event, wie der Hochzeit oder dem Abiball passen, bei einem anderen jedoch unangebracht sind. Welcher zu welchem Event passend ist, klären wir in diesem Artikel.

Anzug Tragen

Die Farben

Schwarz: Schwarz wirkt sehr schick auf den Betrachter und kann je nach Stoff schnell overdressed wirken. Die häufigsten Anlässe hierfür sind Beerdigungen oder wichtige Events wie Dinners oder in den höheren Etagen einer Firma. Wichtig zu beachten hierbei ist, dass der Anzug nicht hochwertiger oder besser als der Deines Chefs wirken sollte. Falls es aber Schwarz sein soll, so entkräftet ihn eine farbige Krawatte oder Fliege.

Dunkelgrau oder Dunkelblau: Dies sind Standardtypen, die fast zu jedem Anlass passend sind. Besonders passen sie zu blassen Hauttypen, aber auch Menschen mit dunkleren Teints stehen sie gut.

Braun: Braun wirkt sehr Vintage, kann aber auch zu jedem Hauttyp getragen werden. Hierbei gilt besonders je dunkler der Anzug, desto heller das Hemd. Bei einer Weste sollte die Farbwahl dazwischen liegen, damit ein guter Übergang der Farben zu erkennen ist.

Anzug Tragen

Die Kleidung

Das Hemd: Ein rein weißes Hemd sollte bei blassen Typen vermieden werden. Zu Menschen mit etwas dunklerer Haut passen Anzüge jeder Farbe. Besonders etwas Hellere sind passend.

Fliege oder Krawatte: Je nachdem was man bevorzugt passen beide Accessoires zum Anzug. Zu Beginn sollte man am besten eher einfache Krawatten oder Fliegen tragen. Dabei muss man allerdings nicht vollständig auf Muster verzichten. Einfach gemustert reicht ebenfalls vollkommen aus.

Die Schuhe: Schwarze oder Braune Schuhe sind ein Muss für den Anzug. Am besten sollte man gleich beide Farben für unterschiedliche Anzüge auf Lager haben. Schicke Oxfords oder Segelschuhe sind gut dafür geeignet.

Der Gürtel: Auch hier sind die besten Farben Schwarz oder Braun. Ein Wende- oder Ledergürtel sind die passende Ergänzung für das Outfit.

Anzug Tragen

Der Schnitt

Egal, wie teuer ein Anzug ist: Ist er zu groß oder passt die Form nicht, so sieht er schnell billig aus. Dafür gibt es jedoch Regeln, die den Anzug gut aussehen lassen:

- wenn der oberste Knopf des Sakkos geschlossen wird, so sollte er nicht spannen,

- die Hose sollte nicht weiter als bis kurz über die Schuhe reichen,

- die Ärmel sollten bei hängenden Armen bis kurz über das Handgelenk reichen,

- die Hose sollte über der Hüfte schließen und kein Bauch darüber hinausragen.

 

Die Accessoires

Bei den Herren gilt: Weniger ist mehr. Jedoch gibt es Dinge, die man beachten sollte und bei denen es verschiedene Kombinationen gibt.

- passender Anzug mit Weste oder nur in Schwarz,

- schicke Schuhe in Braun oder Schwarz. Meistens wird auf Schwarz zurückgegriffen,

- ein Gürtel in der Farbe der Schuhe,

- eine Krawatte mit einem einfachen Knoten, doppelten- oder halben Windsor oder einer Fliege,

- eine Armbanduhr in Edelstahl- Silber- oder Lederoptik,

- ein Einstecktuch passend zur Krawatte mit einfacher oder komplexer Faltung,

- simple Manschettenknöpfe oder im Stil der Uhr,

- weitere Schmuckstücke wie einem Ring oder Krawattenklammer.

Anzug Tragen

Die No-Gos

No-Gos sind prinzipiell sehr protzig wirkende Accessoires, oder allgemein Schmuckstücke, welche unangebracht sind. Zu diesen zählen beispielsweise Ohrringe, Halsketten, auffällige Ringe oder Armreifen. Auch sollten keine Sneakers oder kurze Kleidung getragen werden.

 



BeWooden - Sarah Wirgenings
Sarah Wirgenings
Hat dir der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
Newsletter abonnieren
Durch die Bereitstellung der oben genannten personenbezogenen Daten stimme ich zu, dass die BeWooden GmbH meine persönlichen Daten für den Versand von Newslettern mit Nachrichten und Produkt- sowie Serviceberichten der BeWooden GmbH verarbeiten kann. Ich bestätige außerdem, dass ich die Informationen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die hier zur Verfügung gestellt werden, gelesen habe und, dass ich sie vollständig verstanden habe. Mir ist auch bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich auf den Link im Newsletter klicke, der als "Unsubscribe from the newsletter" gekennzeichnet ist.
Warenkorb
Gesamtbetrag 0 € inkl. MwSt.
Zum Warenkorb